Der "Deutsch-Griechische Zahnaerztliche Verein" ist eine uneigennuetzige wissenschaftliche Gesellschaft, deren Ziele sind:

1. Die Festigung der Beziehungen zwischen griechischen und deutschen Zahnaerzten, die in Griechenland oder Deutschland arbeiten.
2. Die Festigung der Beziehungen zwischen den griechischen Zahnaerzten, die in Deutschland studiert, eine Weiterbildung gemacht oder gearbeitet haben.
3. Die Praesentation der wissenschaftlichen Arbeit griechischer und deutscher Zahnaerzte in Griechenland, Deutschland und auch international.
4. Die Ueberwachung, der Schutz und die Foerderung der gemeinsamen wissenschaftlichen, beruflichen, moralischen und wirtschaftlichen Interessen der o.g.
5. Das Angebot von Ausbildung, Weiterbildung und Fortbildung in Griechenland, Deutschland und auch international.

Dem o.g. dient der Verein wie folgt:

1. Durch die Organisation von Vortraegen, Seminaren, Kongressen und entsprechenden anderen Veranstaltungen.
2. Durch die Herausgabe von Zeitungen, Zeitschriften, Informationsblaettern, Buechern und entsprechenden anderen Veroeffentlichungen auf herkoemmlichem oder elektronischem Weg.
3. Durch die Zusammenarbeit mit inlaendischen und auslaendischen Institutionen, Gesellschaften, Vereinigungen und entsprechenden anderen Verbindungen.

Der Verein hat einen ehrenamtlichen Vorstand.

Als Mitglieder sind griechische und deutsche Zahnaerzte eingetragen, die in Griechenland oder in Deutschland arbeiten und deren Wunsch es ist, die Ziele des Vereins zu unterstuetzen.